Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Wo studieren?

Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Bielefeld

Anschrift:

Kurt-Schumacher-Straße 6
33615 Bielefeld

Die Fachhochschule Bielefeld trägt offiziell den Namen Fachhochschule Bielefeld – University of Applied Sciences Bielefeld und unterhält Studienorte in Bielefeld, Minden sowie in Gütersloh. Gegründet 1971 ist die Fachhochschule Bielefeld mit über 8300 Studenten sowie 215 Professoren und 340 Mitarbeitern die größte Fachhochschule Ostwestfalen-Lippes in staatlicher Trägerschaft. Die Präsidentin der Einrichtung heißt Beate Rennen-Allhoff.

Die Fachhochschule Bielefeld umfasst sechs Fachbereiche mit insgesamt 45 Bachelor- sowie neun Masterstudiengängen.

Das Studienangebot umfasst gestalterische Studiengänge sowie Bachelor- und Masterstudiengänge des Bauwesens. Zusätzlich wird in Minden der Fachbereich Technik in Form von praxisintegrierten Studiengängen aufgebaut. Weiterhin werden Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Ingenieurwesen, Mathematik, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Gesundheit angeboten.

Besonderen Wert legt die Fachhochschule Bielefeld auf anwendungsorientierte und interdisziplinäre Forschung im Ingenieurwesen sowie im Gesundheits- und Sozialwesen.

Studiengänge:

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen kann zukünftig als praxisintegriertes Studium am Studienort Minden absolviert werden. Der Bachelor of Science im Wirtschaftsingenieurwesen kann weiterhin im Fachbereich drei am Studienort Gütersloh erlangt werden.

Weblink:

Weitere Anbieter in NRW: