Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Wo studieren?

Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Münster

Anschrift:

Hüfferstraße 27
48149 Münster

Die Fachhochschule Münster entstand im Jahr 1971 durch die Zusammenlegung verschiedener staatlicher und privater Bildungseinrichtungen mit Schwerpunkt auf Bau- und Ingenieurwesen sowie berufsbezogener Fachschulen.

Mittlerweile ist die Fachhochschule Münster nach eigenen Angaben eine der größten Hochschulen in Deutschland. Sie bietet insgesamt 65 Bachelor- und Masterstudiengänge in 12 Fachbereichen an, die unter anderem Architektur, Maschinenbau, Sozialwesen und Wirtschaft umfassen.

Die Zahl der Studenten beläuft sich auf mehr als 10.800. Neben dem Standort in Münster verfügt die Fachhochschule auch über einen Campus in Steinfurt und bietet auch hier Seminare und Vorlesungen an.

Studiengänge:

- Wirtschaftsingenieurwesen, berufsbegleitend (Bachelor of Science)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Chemietechnik (Bachelor of Science)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Elektrotechnik(Bachelor of Science)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Maschinenbau (Bachelor of Science)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Physikalische Technologien(Bachelor of Science)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)
- Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Business Administration & Engineering)
- Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtungen Chemitechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Physikalische Technik (Master of Science)

Weblink: