Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Wo studieren?

Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Harz

Anschrift:

Schlossplatz 4
91054 Erlangen

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, kurz FAU genannt, wurde 1743 gegründet und verfügt über ein breites Fächerspektrum. Kennzeichnend sind die intensive Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und den außeruniversitären Forschungseinrichtungen und ihre wichtige Rolle bei der Entwicklung von neuen Technologien und Konzepten. Die Universität vereint fünf Fakultäten und bietet insgesamt 149 Studiengänge an. Es bestehen rund 500 internationale Hochschulpartnerschaften und 130 internationale Forschungskooperationen.

Ein wichtiges Element ist die beständige Arbeit der Universität an der Optimierung der Lehre. Die Ausbildung ist wissens- und methodenbasiert, sie vertritt das Prinzip des lebenslangen Lernens. Daher liegt der Schwerpunkt unter anderem auf dem Ausbau akademischer Weiterbildungsangebote, um das Wissen in allen Lebensphasen zu vertiefen, auszubauen und zu aktualisieren. Besonders der Austausch zwischen den Disziplinen ist ein Ziel, das die FAU ganz bewusst fördert. Darüber hinaus gibt es vielfältige Kooperationen mit Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Region.

Studiengänge:

- Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science, Fachrichtungen Maschinenbau und Informations- und Kommunikationssysteme
- Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science, mit den Studienrichtungen Maschinenbau, Informations- und Kommunikationssysteme, Wirtschaftswissenschaften und Controlling

Weblink:

Weitere Anbieter in Bayern: