Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Wo studieren?

Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Hamburg

Anschrift:

Bibliothekstraße 1
28359 Bremen

Die Universität Hamburg wurde bereits 1919 gegründet und ist heute die größte Universität der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit ihren etwa 40000 Studenten und über 11000 Mitarbeitern ist sie zusätzlich die größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung in Norddeutschland. Mit 150 Studiengängen in insgesamt sechs Fakultäten ist die Universität Hamburg außerdem eine der größten Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland.
In den Fakultäten für Rechtswissenschaft, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Medizin, Ernährungswissenschaften, Psychologie und Bewegungswissenschaften, Geisteswissenschaften sowie in der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften werden zahlreiche Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge sowie einige Studiengänge, die zum Staatsexamen führen, angeboten.

Die Universität Hamburg unterhält verschiedene Forschungsbereiche in den einzelnen Fachbereichen. Von besonderer Bedeutung sind dabei die Sonderforschungsbereiche der medizinischen Fakultät, die zum Teil in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf realisiert werden.

Die Universität Hamburg wirbt mit dem Studium ohne Abitur. Im Fachbereich der Sozialökonomie kann der Hochschulzugang über eine Zugangsprüfung erlangt werden.

Studiengänge:

- Wirtschaftsingenieurwesen: Bachelor of Science
- Wirtschaftsingenieurwesen: Master of Science (konsekutiver Master)

Weblink: