Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Studiengänge

Studium Wirtschaftsingenieurwesen Spezialisierung auf Energietechnik

Neben privaten Haushalten sind vor allem Unternehmen auf eine optimale Versorgung mit Energie angewiesen. Aus diesem Grund thematisiert die Energietechnik sowohl die Gewinnung als auch den Transport und die Nutzung von Energie. Für Sie steht hierbei stets die optimale Nutzung von vorhandenen Ressourcen im Vordergrund. Ihr interdisziplinäres Wissen können Sie sowohl in Unternehmen der Energietechnik als auch in Ingenieurbüros unter Beweis stellen. Der Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energietechnik qualifiziert Sie zur Übernahme einer beratenden Funktion im Unternehmen. Während Ihrer Tätigkeit nehmen Sie darüber hinaus einen wesentlichen Einfluss auf die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Energietechnik.

Direkt zum Anbieter der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Zulassungsvoraussetzungen: Die Teilnahme am Fernstudiengang im Bereich der Energietechnik ist an die Erfüllung von sogenannten Zulassungsvoraussetzungen gebunden. So müssen Sie grundsätzlich im Besitz einer gültigen Hochschulzugangsberechtigung sein. Wenn Sie nicht im Besitz einer gültigen Hochschulzugangsberechtigung sind, bietet Ihnen die Wilhelm Büchner Hochschule mehrere alternative Zugangsmöglichkeiten an.

Sofern Sie eine Meisterprüfung abgelegt haben, können Sie mit Ihrem Fernstudium beginnen. Wenn von Ihnen ein vergleichbarer Abschluss im Rahmen einer beruflichen Aufstiegsfortbildung erworben wurde, können Sie sich ebenfalls an der Wilhelm Büchner Hochschule einschreiben. Eine weitere Zugangsmöglichkeit stellt ein Fernstudium als sogenannter Gasthörer dar. Im Rahmen Ihres Gaststudiums nehmen Sie nach zwei Semestern an einer sogenannten Hochschulzugangsprüfung teil.

Eine Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung ist jedoch nur nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung in Verbindung mit einer einschlägigen Berufserfahrung möglich. Die Berufserfahrung müssen Sie über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren in einem mit dem Fernstudium verwandten Beruf erworben haben. 
Studienbeginn und Dauer: Ein jederzeitiger Studienbeginn soll Ihnen ein Höchstmaß an zeitlicher Flexibilität gewährleisten. Die sogenannte Regelstudienzeit wird seitens der Wilhelm Büchner Hochschule mit dreieinhalb Jahren angegeben. Da jedoch sowohl berufliche Faktoren als auch private Faktoren nicht selten zu einer Überschreitung der Regelstudienzeit führen, können Sie diese an der Wilhelm Büchner Hochschule auf Antrag verlängern. Die angebotenen Betreuungsleistungen stehen Ihnen während dieser Zeit weiterhin kostenlos zur Verfügung. 
Studieninhalte: Ihres Fernstudiums an der Wilhelm Büchner Hochschule steht die praxisnahe Vermittlung von Lerninhalten stets im Vordergrund. So lernen Sie während Ihres Grundstudiums unter anderem die Grundlagen der modernen Informatik kennen.

Das Modul hilft Ihnen sowohl bei der computergestützten Erstellung von Angeboten als auch bei der Verwaltung von technischen Daten. Gleichzeitig werden Ihnen im Rahmen Ihres Grundlagenstudiums wertvolle Kenntnisse aus dem Bereich des Controllings vermittelt. Vor allem in Bezug auf eine eventuelle Firmengründung stellt das Controlling einen wesentlichen Bestandteil dar. Die Vermittlung von volkswirtschaftlichen Grundlagen rundet das Angebot des Fernstudiengangs ab. Während Ihres Kernstudiums nehmen Sie unter anderem an verschiedenen Modulen aus dem Bereich der Energietechnik teil.

Sie lernen sowohl die Grundlagen der Energietechnik als auch die Komponenten der Energietechnik kennen. Da Sie sich als qualifizierte Fachkraft unter anderem für die Erstellung von Wärmekraftanlagen verantwortlich zeichnen, wird im Rahmen Ihres Fernstudiums die computergestützte Modellierung von Anlagen thematisiert. Kurz vor der Erstellung Ihrer Bachelorarbeit und dem hiermit verbundenen Kolloquium nehmen Sie an einer Projektarbeit teil. Sie haben somit die Möglichkeit Ihr im Fernstudium erworbenes Wissen im Rahmen einer praktischen Tätigkeit anzuwenden. Die berufspraktische Phase wird von vielen Teilnehmern darüber hinaus zur Erstellung eines beruflichen Netzwerks genutzt.
Abschlusstitel: Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Weblink: Wilhelm Büchner Hochschule